Janiba gibt wertvolle Tipps

Janiba Tipps!

Das ganze Jahr über freuen sich Lack, Karosserie und Innenraum über »etwas Liebe« und Pflege.

Gewusst wie – oft macht schon ein kleiner Tipp den Unterschied. Wir haben versucht, die jeweils passenden Ratschläge zur Jahreszeit für Sie zusammenzustellen. Mit laufenden Ergänzungen – also dranbleiben …

 

Janiba repariert Autoglas
Janiba repariert Autoglas

Janiba-Tipp Jänner

Den »Durchblick« beim Thema Autoglas …

Eis an der Windschutzscheibe: Wie sooft kann auch hier eine einfache und kostengünstige Lösung eine sehr gute sein: Eine Autoscheibenabdeckung (handelsüblich, erhältich im Zubehörhandel, im Baumarkt oder im Diskontshop), die regelmäßig am Vortag an der Windschutzscheibe angebracht wird, bringt Sie gut durch den Winter. In Notfällen hilft auch ein einfacher Karton. Hat man einmal vergessen oder hat Sie der Winter überrascht, dann hilft (zumindest bei dünneren Eisschichten) auch ein handelsüblicher Enteiser-Spray.

Vorsicht beim Autoglas!
Zwei Dinge, die unbedingt vermieden werden müssen, weil dauerhafter Schaden droht: Dicke Eisschichten niemals mit einem Eiskratzer und viel Druck bearbeiten! Hier sind Kratzer in der Scheibe die Folge. Das kann teuer werden – ein Austausch der Scheibe kann die Folge sein! Und: Versuchen Sie nie, mit warmem oder gar heißem Wasser an das Autoglas zu gehen! Das Glas kann springen (reißen). Die Windschutzscheibe muss getauscht werden!

🙂 Die Umwelt dankt es: Minutenlanges »Warmlaufenlassen« des Motors am Morgen, um die Scheibe abtauen zu lassen, ist ein absolutes No-Go.

Für eine Beratung stehen wir Ihnen natürlich gerne jederzeit zur Verfügung!